Seit meiner Kindheit habe ich mit unterschiedlichen Tieren und vor allem Pferden zu tun.

Durch mein eigenes Pferd Chance bin ich im Jahr 2010 zum Clickertraining bzw. Training mittels positiver Verstärkung gekommen. Dabei geht es um einen modernen, verantwortungsvollen, ethischen und wissenschaftsgestützten Umgang mit unseren tierischen Weggefährten.

Regelmäßge Weiterbildung und -qualifizierung ist für mich die Grundlage jedes Trainings.


Pferd schmust mit Mensch
Foto: Sarah Koutnik


Zum Seitenanfang

Seit 2010 ist die Krümeline ein untrennbarer Bestandteil meines Lebens. Aus Mangelhaltung stammend stellte sie große Teile meines bisherigen Umgangs mit Pferden in Frage, und mich damit vor neue Herausforderugen.

Für sie ist das Clickertraining nicht nur eine nette Spielerei, sondern der Schlüssel zum Verstehen der Menschen.

Als Co-Trainerin, Lehrmeisterin und Weggefährtin steht sie mir zur Seite, und ist immer für eine spontane Trainingseinheit vor der Kamera zu haben.

Pferdekopf
Foto: Sarah Koutnik


Zum Seitenanfang

Murka lebt seit 2013 bei uns. Ursprünglich als Pflegekatze zur Genesung nach einer Hüft-OP aus dem Tierheim zu uns vermittelt, bereichert sie unseren Alltag mit ihrer aufgeschlossenen und fröhlichen Art. Am liebsten verbringt sie den Tag damit von einem ihrer vielen Liegeplätze das Geschehen zu beobachten.

schlafende Katze


Zum Seitenanfang

Über mich

Mensch und Pferdekopf Hallo, ich bin Tine, 32 Jahre alt, und lebe mit meiner Familie und meinen Tieren in Berlin. Wenn ich nicht gerade hinter dicken Büchern verschwunden bin, findet ihr mich im Stall bei meiner Stute Chance oder zusammen mit meiner Katze Mucki auf der Couch.

Onlinekurs

Kompakt, informativ, gratis!

Nützliches

Benutzerbereich



(c) 2018 Christine Dosdall